Sprechen Sie uns gerne an

Gemeinde Breidenbach
Bachstraße 4-14
35236 Breidenbach

+49 6465 68 0

Unsere Service-Zeiten

Montag bis Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 18.00 Uhr

 

Unsere Servicezeiten sind für Sie nicht optimal? Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin!

Sie haben Fragen? +49 6465 68 0

INFORMATION

24.06.2019 08:00
von Sabrina Gerlach-Spieß

Bauleitplanung der Gemeinde Breidenbach

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des Entwurfs zur Neuaufstellung des Bebauungsplanes Nr. 24 „Erweiterung Gewerbegebiet Geweidige“ i.V.m. der 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 9 „Hinterm Geweidige“ für den Ortsteil Breidenbach (§ 3 Abs. 1 BauGB, Frühzeitige Unterrichtung)

hier: Neuausweisung und Änderungen von Gewerbeflächen und Ausgleichsflächen in der Gemarkung Breidenbach und Ausweisung von Kompensationsflächen in der Gemarkung Kleingladenbach

In ihrer Sitzung am 14. Mai 2019 hat die Gemeindevertretung gemäß § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen den Bebauungsplanes Nr. 24 „Erweiterung Gewerbegebiet Geweidige“ in Verbindung mit der 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 9 „Hinterm Geweidige“ aufzustellen. Die Planung umfasst folgende Bereiche:

Neuausweisung in der Gemarkung Breidenbach

  • Neuausweisung Gewerbegebiet mit Ausgleichsflächen

Im Anschluss an die Gewerbegebiete „Hinterm Geweidige“, „Geweidige“ und „Am Gladenbacher Weg I und II“ ist die Neuausweisung eines Gewerbegebietes mit Ausgleichsflächen auf 6,49 ha geplant.

Änderung in der Gemarkung Breidenbach

  • Änderung von Gewerbegebietsflächen und Ausgleichsflächen

Im derzeitigen Gewerbegebiet „Hinterm Geweidige“ ist die 3. Änderung von Gewerbegebietsflächen und Ausgleichsflächen auf 4,80 ha geplant.

Teilgeltungsbereich in der Gemarkung Kleingladenbach

  • Ausweisung vom Kompensationsflächen

Im westlichen Anschluss an die Gewerbegebietsflächen ist die Neuausweisung der Kompensationsfläche „Hinter der Hecke“ auf 0,80 ha geplant.

Teilgeltungsbereich in der Gemarkung Kleingladenbach

  • Ausweisung vom Kompensationsflächen

Im Teilgeltungsbereich „Gladenbach“ sind die Fortführung der bestehenden Kompensationsfläche sowie eine Neuausweisung von Kompensationsflächen auf 0,91 ha geplant.

Der Entwurf zur Neuaufstellung des Bebauungsplanes Nr. 24 „Erweiterung Gewerbegebiet Geweidige“ i.V.m. der 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 9 „Hinterm Geweidige“ einschließlich Begründung, artenschutzrechtlichem und landschaftspflegerischem Begleitplan sowie einem Umweltbericht jeweils in der Fassung vom Mai 2019 wird für eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit

vom 24. Juni bis 31. Juli 2019 (einschließlich)

in der Gemeindeverwaltung, Bachstraße 4 - 14, 35236 Breidenbach, Abteilung Bauamt  (Zimmer 6a) während der Dienststunden der Verwaltung (Montag bis Mittwoch von 8 Uhr 30 bis 12 Uhr und 13 Uhr 30 bis 15 Uhr, Donnerstag 8 Uhr 30 bis 12 Uhr und 13 Uhr 30 bis 18 Uhr, Freitag 8 Uhr 30 bis 12 Uhr)) sowie nach Vereinbarung öffentlich ausliegen. Jedermann hat in dieser Auslegungsfrist die Gelegenheit zur Information sowie zur Abgabe von Stellungnahmen entweder schriftlich oder zu Protokoll.

Gleichzeitig ist eine Einsichtnahme der Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Breidenbach untenstehend möglich.

Übersichtsplan der Teilgeltungsbereiche:

s. Anhang

Zurück

Sprechen Sie uns gerne an

Gemeinde Breidenbach
Bachstraße 4-14
35236 Breidenbach

+49 6465 68 0

Unsere Service-Zeiten

Montag bis Freitag 08.30 - 12.00 Uhr
Montag bis Mittwoch 13.30 - 15.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 18.00 Uhr

 

Unsere Servicezeiten sind für Sie nicht optimal? Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin!

© Gemeinde Breidenbach